Universumspyramide

Neuer Preis: 329,00  Neuer Preis: 299,00 

-9%

Schon zu Zeiten längst untergegangener Zivilisationen galten Pyramiden als Quelle von Kraft und Inspiration. Die Pyramiden von Gizeh sind das letzte existierende Weltwunder der Antike.  Betrachter können sich der Faszination dieser Bauwerke nicht entziehen.
Ein optisches Highlight ist die Universumspyramide. Die Kugelanordnung im Inneren der Pyramide erinnert an ein Planetensystem, deshalb hat sie den Namen „Universumspyramide“ erhalten. Ein außergewöhnliches Energieobjekt zeigt sich hier in einer vollkommen neuer Pyramidenform.

Grundfläche: 25x25cm

Lieferzeit: 2-4 Tage

Artikelnummer: P80180 Schlüsselworte: , , , , , , ,

Die Universumspyramide

Schon zu Zeiten längst untergegangener Zivilisationen galten Pyramiden als Quelle von Kraft und Inspiration. Die Pyramiden von Gizeh sind das letzte existierende Weltwunder der Antike.  Betrachter können sich der Faszination dieser Bauwerke nicht entziehen.

Thot der Atlanter war es schliesslich, der den Künstler dazu inspirierte, ein kleines Abbild der Pyramide von Gizeh zu bauen.

Thot erlangte als Atlanter die Unsterblichkeit, indem er sich vor den Herren der Zyklen verneigte als sich die kosmische Nacht über Atlantis legte. Er errichtete die Hallen von Amenti, wurde zum Regenten Ägyptens und verkörperte herausragende Persönlichkeiten der antiken Geschichte (z.B. Hermes Tresmegistos).

Nachdem die Menschheit am 21. Dezember 2012 die Schwelle zum neuen Zeitalter übertreten hat, befinden wir uns nun im Zyklus des kosmischen Tages.

Die Pyramide erhielt den Namen „Universumspyramide“, da im Zentrum der Pyramide Energiekugeln wie Planeten um das Zentralgestirn unseres Milchstrassensystems angeordnet sind. Die Mayas nannten es Hunab Ku – einziger Gott. Aus diesem Zentrum flutet der grosse Synchronisationsstrahl seine Energie und beschleunigt unseren Aufstieg.

Die Universumspyramide soll die Menschen darin unterstützen, sich mit ihrem kosmischen Ursprung zu verbinden.

Die Bauweise der Universumspyramide unterscheidet sich von anderen Pyramiden vollkommen!

Diese Pyramide produziert ständig zwei miteinander korrospondierende, unabhängige Energiefelder die auf die Umgebung wirken:

– Pyramidenenergie und zusätzlich Orgonenergie.

Die Pyramidenenergie manifestiert sich durchgehend durch die Bauweise der Pyramide.

Auf die Universumspyramide wurde das Original Cheops Pyramiden Winkelmaß übertragen. Dadurch generiert sich ein starkes Photonenenergiefeld, welches die Raumenergien im Umfeld der Pyramide durchdringt und mit den Energien der Lichtkörperbenen interagiert.

Das Energiefeld klärt verzerrte Muster, Gedanken- und Gefühlssysteme, so dass für den Einzelnen die eigene Quellengegenwart viel präsenter und klarer wird.

Nachdem das Pyramidenfeld alle anderen energetischen Felder durchdringt, findet Klärung, Reinigung und Heilung gleichzeitig auf verschiedensten Ebenen statt. Dadurch entstehen sehr vielfältige Impulse und Energien. Oft dynamisiert sich das Leben. In seltenen Fällen kann es zur homöopathischen Erstverschlimmerung des Konfliktes kommen, bevor dieser gelöst wird. Da es vielfache Überlagerungen in den Persönlichkeitsaspekten gibt, sollte man sich wiederholt und oft im Umfeld der Pyramide aufhalten bzw. meditativ mit ihr arbeiten.

Die Pyramidenenergie ist vor allem wahrnehmbar als Lichtsäule durch die Mitte der   Pyramide und über deren Spitze.

In und um die Universumpyramide wirkt ein starkes Energiefeld. Das wird erreicht durch die verschieden großen Kugeln in der Pyramide. Dies bewirkt ein starkes Lebensenergiefeld, welches je nach Umgebungsqualität und wirkenden Störfeldern eine entsprechende Reichweite annehmen kann.

Die Universumspyramide schützt den Raum, indem sie ein eigenes stabiles Energiefeld erzeugt, dessen Qualität positive Auswirkungen auf alle vitalen Lebensformen hat.

Dies schafft einen günstigen Raum für konzentriertes spirituell-geistiges Arbeiten.

Mit dem Bewusstsein für die Pyramidenenergie und die Lebensenergie anreichernde Qualität der Orgonit-Materialkombination, lässt sich die schöpferische Kraft der Universumspyramide vielfältig nutzen.

Die  positive Kraft der Universumspyramide kann bewusst genutzt werden, um Manifestationen und Wunschgebete einzuschwingen, indem diese in schriftliche Form in die Pyramide gelegt werden. Die Pyramide klärt und energetisiert Lebensräume, wodurch sie ein wertvolles Hilfsmittel für die spirituelle Arbeit ist.

Jede Universumspyramide ist ein hochwertiges Unikat.und wird mit einem 20-seitigem Arbeitshandbuch geliefert

Verwendete Werkstoffe:

Acryl, Bergkristall, Kupfer, vergoldet mit spezieller Orgonfüllung, Edelstahl, versilberte Verbindungselemente, Holzkugeln, Glas mit Silber bedampft in Acrylstäben. Grundfläche: 25x25cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Universumspyramide”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.